Skip to main content

Übersetzungen

Damit der Funke überspringt

Der Beruf des Übersetzers gehört zu den ältesten der Welt!

Heute wie damals erfordert diese Tätigkeit eine ganze Reihe an Qualitäten, aus denen letztlich gute Qualität entsteht:

Nicht selten unterschätzt ist die Beherrschung der eigenen Muttersprache. Dazu kommen ein sprachmittlerisches Studium, ausgezeichnete Kenntnisse der Arbeitssprache sowie ein entsprechendes Wissen um die Realia des Landes, in dessen Sprache übersetzt werden soll. Weitere Erfordernisse sind eine mehrjährige professionelle Erfahrung im Übersetzen, Lektorieren und Korrigieren von Texten und ganz wichtig: Freude an der Arbeit mit Sprache!

Von großem Vorteil ist auch ein sicheres Gespür für die besonderen Erfordernisse verschiedener Textsorten – Internet, Werbung, Printmedien, Arbeitsunterlagen, technische Beschreibungen u.v.m. – und natürlich Stilsicherheit.

Offenheit für Neues, Forschergeist, die Liebe zur Recherche durch Intelligent Guessing, Gewissenhaftigkeit sowie die Fähigkeit zum systematischen und effizienten Arbeiten sind weitere Grundvoraussetzungen. Dazu kommt auf menschlicher Basis auch Teamfähigkeit – so gut wie keine Übersetzung entsteht im Alleingang, mindestens 2 Augenpaare wachen stets über Qualität und Stimmigkeit.

 


 

 

WE SPARK YOUR IDEAS!

 

Für Übersetzer: Schicken Sie uns Ihre Bewerbung hier